Archiv der Kategorie: Jugendmannschaften

B-Jugend (m): Sieg im letzten Heimspiel 2019 trotz Fehlstart

TSV Wieblingen – HC MA-Neckarau 41:30 (20:15)

Am Sonntag hatten wir den nächsten Spieltag vor der Brust, es ging zu Hause gegen Neckarau ran. Unser Ziel in diesem Spiel war natürlich erst einmal zu gewinnen, aber auch unsere Tordifferenz zu verbessern. Dies klappte leider gar nicht, da wir in der Defensive anfangs sehr große Probleme hatten.

Im Angriff machten wir auch viele unnötige Fehlpässe, die meist zum Ballverlust führten. Da wir aber vorne unsere Tore geworfen hatten, ging es mit einem 5-Tore-Vorsprung in die Halbzeit. Mit der ersten Halbzeit waren wir nicht zufrieden.

Nach der Pause ging es in Abschnitt zwei. Wir begannen mit einer neuen offensiven Formation gegen Neckarau. Dies hatte anfangs sehr gut funktioniert und wir kassierten nicht mehr so viele Gegentore. Zwischenzeitlich hatten wir dennoch vorne bei vielen Kontern einiges liegen gelassen, aber unsere Abwehr stand meistens sicher und wir konnten den Gegner gut unter Druck setzen. Das führte dazu, dass Neckarau viele Bälle verlor.

Leider hatte am Ende unsere Konzentration nicht mehr gereicht und wir bekamen wie in der ersten Halbzeit 15 Gegentore. Trotzdem hatten wir mit elf Toren Vorsprung gewonnen und die nächsten zwei Punkte gingen auf unser Konto. Somit konnten wir unsere Tabellenführung verteidigen.

Beim nächsten Spiel müssen wir in der Abwehr schon zu Beginn hellwach sein. Denn nur dann können wir unseren nächsten Sieg einfahren, um als Tabellenführer in die Winterpause zu gehen.

Für den TSV spielten:
Torwart: Chris.
Feld: Nick, Sven, Tom, Leon, Jens, Victor, Felix, Nasim, Matthias.
Trainer: Frank, Julia.

Jens

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Spielberichte B-Jugend m | Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Sieg im letzten Heimspiel 2019 trotz Fehlstart

B-Jugend (m): Tabellenführung verteidigt

SG Edingen-Friedrichsfeld – TSV Wieblingen 21:24 (11:11)

Am Samstag 30.11. stand unser Spiel gegen SG Edingen-Friedrichsfeld vor der Tür. Voll motiviert mit dem Ziel das Spiel zu gewinnen und die Tabellenführung für sich zu entscheiden fuhren wir nach Edingen. Von Anfang an war klar, dass dieses Spiel kein einfaches werden würde und jedes Tor hart erarbeitet werden müsste. Die Abwehr beider Mannschaften stand gut und jeder Ball wurde umkämpft. Den Mannschaften unterliefen jedoch technische Fehler, wie z.B. Fehlwürfe oder verworfene 7m. Dies führte zu einem knappen Halbzeitstand von 11:11.

Während der Halbzeitpause wurde einmal kurz durchgeschnauft und die letzten Anweisungen des Trainers mitgenommen. Allen Spielern war klar, dass dieses Spiel noch offen für alles war und es nun gilt die Leistung der 1. Halbzeit zu übertreffen.

Auch in der 2 Halbzeit wurde eine klasse Abwehrarbeit geleistet. Aufgrund von Fehlern des Gegners konnten wir kurz nach der Halbzeit die erste 3-Tore Führung der Partie erringen. Für den TSV liefen nun auch die Spielzüge und der Ball wie von selbst und wir konnten unseren Vorsprung auf 17:22 in der 45. Minute ausbauen. Durch eine nachlässige Abwehr und Zeitstrafen in den Schlussminuten konnte die SG Edingen-Friedrichsfeld die Führung noch auf 3 Tore verkürzen. So endete das Spiel mit 21:24 für den TSV, sodass Wieblingen die Tabellenführung erfolgreich verteidigen konnte.

Für den TSV spielten:

Tor: Chris, Jeremie.
Feld: Nick, Sven, Luka, Leon, Jens, Victor, Felix, Nasim, Matthias.
Trainer: Frank, Julia.

Matthias

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Spielberichte B-Jugend m | Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Tabellenführung verteidigt

B-Jugend (m): Auswärtssieg in Schriesheim

TV Schriesheim – TSV Wieblingen 25:39 (10:17)

Am Sonntag, 17.11.19 mussten wir auswärts gegen den TV Schriesheim ran. Trotz einiger Ausfälle waren wir sehr motiviert und zeigten von Anfang an wer das Spiel gewinnen wollte. Von der ersten Spielminute war der TSV klar die spielbestimmende Mannschaft. Trotzdem unterliefen uns doch technische Fehler, wie z.B. Fehlwürfe oder verworfene 7m. Die Schriesheimer konnten jedoch unsere Unkonzentriertheit nicht für sich nutzen. Nach 15 Minuten stand es somit 6:10. Anschließend kamen wir immer besser in unser Spiel und viele Aktionen klappten hervorragend. Verdient hieß es zur Halbzeit 10:17 für den TSV.

Wir blieben nicht lange in der Kabine und standen voll motiviert schon wieder auf der Platte.

Auch in der 2. Halbzeit wurde eine klasse Abwehrarbeit geleistet und die Schriesheimer konnten demotiviert fast keine Treffer mehr landen. Auch dank unseres Torhüters der seinen Kasten vernagelte. Für den TSV liefen die Spielzüge und der Ball wie von selbst und wir konnten unseren Vorsprung auf 19:34 in der 42. Minute ausbauen.

Zum Schlusspfiff hieß es 25:39 für Wieblingen und die Verteidigung unserer Tabellenführung war gesichert!

Für den TSV spielten:
Tor: Chris.
Feld: Nick, Sven, Daniel, Luka, Leon, Victor, Felix, Nasim.
Trainer: Frank, Julia.

Luka

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Spielberichte B-Jugend m | Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Auswärtssieg in Schriesheim

B-Jugend mit neuen Trikots

Die B-Jugend wurde für die laufende Runde von der Autowerkstatt Dieter Bauer und der Autosattlerei Künzer in Wieblingen mit neuen Trikots ausgestattet.

Die Mannschaft möchte sich recht herzlich bei der Autowerkstatt Dieter Bauer und der Autosattlerei Künzer für die neuen Trikots bedanken.

Frank Müller

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert für B-Jugend mit neuen Trikots

C-Jugend mit neuen Trikots vom Sanitätshaus Mayer & Rexing

Die C-Jugend wurde für die kommende Runde vom Sanitätshaus Mayer & Rexing mit neuen Trikots ausgestattet.

Die Mannschaft möchte sich recht herzlich beim Sanitätshaus Mayer & Rexing und insbesondere beim Geschäftsführer Herrn Krüger für die neuen Trikots bedanken.

Frank Müller

Veröffentlicht unter Jugendmannschaften, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert für C-Jugend mit neuen Trikots vom Sanitätshaus Mayer & Rexing

Minis: Auch beim Spielfest in Kirchheim am Start

Am Samstag 23.02.2019 lud Kirchheim zum Minispielfest ins Sportzentrum Süd ein. Das wollten sich unsere Minis natürlich nicht entgehen lassen, so dass wir wieder mit 2 Mannschaften bei den Superminis antreten konnten.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmprogramm hießen unsere Gegner Kirchheim, Leimen, Sandhausen, Handschuhsheim und Dossenheim, das ebenfalls mit 2 Teams angereist war.

Die meisten Gegner kannten wir jetzt schon ganz gut von den letzten Spielfesten, und unsere Minis haben ja inzwischen auch alle Turniererfahrung. Auf jeden Fall hatten alle wieder viel Einsatzzeiten und jede Menge Spaß und es wurde ausgiebig gejubelt, wenn ein gutes Zusammenspiel mit einem Tor gekrönt wurde. Man sieht, dass unsere Minis immer besser miteinander spielen und nicht nur auf dem Spielfeld gemeinsame Sache machen, sondern auch bei den Pausenaktionen.

Und am Ende bekam auch jeder wieder eine Goldmedaille umgehängt.

Daniel

 



Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften | Kommentare deaktiviert für Minis: Auch beim Spielfest in Kirchheim am Start

Minis: Spaß und Medaillen beim Spielfest in Leimen

Am Sonntag 25.11.2018 fand in Leimen ein Minispielfest statt. Für alle unsere 12 Teilnehmer, 6 Mädchen und 6 Jungen, war es das erste Spielfest ihrer Handballkarriere und so waren alle trotz der frühen Abfahrtszeit (8.15 Uhr!) fit und natürlich aufgeregt.

In der Sportparkhalle in Leimen fand dann erst mal ein gemeinsames Aufwärmen aller Teilnehmer statt, danach begannen die Spiele. Unsere beiden Mannschaften waren in der „Superminiliga“ am Start und trafen dort auf Leimen, Sandhausen, Kirchheim und Dossenheim. Es machte richtig Spaß zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder Handball spielten und dabei auch schon einige tolle Zusammenspiele zeigten. Während wir gegen die anderen Mannschaften in gemischten Teams spielten, war das Spiel Wieblingen 1 gegen Wieblingen 2 ein Duell Mädchen gegen Jungs.

Da die einzelnen Spiele immer nur 12 Minuten dauerten, hatten die Kids auch in den Wartepausen noch genug Power, um an den Spielstationen mitzumachen.

Insgesamt war das Minispielfest ein tolles Event und zum Schluss gab es für alle Teilnehmer noch eine Medaille.

Daniel


Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften | Kommentare deaktiviert für Minis: Spaß und Medaillen beim Spielfest in Leimen

C-Jugend (m): Knappe Niederlage gegen Schriesheim

TSV Wieblingen – TV Schriesheim 24:25 (11:15)

Am Samstag wollten die Jungs im Heimspiel gegen Schriesheim die Siegesserie ausbauen, doch daraus wurde nichts. Von Anfang an spielte unsere Mannschaft zu unkonzentriert, und die Abwehr stellte die Schriesheimer Spieler kaum vor Probleme.

Zudem führten Missverständnisse immer wieder zu Ballverlusten, sodass die Gegner schon nach 11 Minuten mit 5 Toren vorne lagen. Dieser Rückstand konnte bis zur Pause nur um ein Tor verringert werden, weil unseren Jungs leider auch im Angriff die nötige Konsequenz und Durchschlagskraft fehlten.

Die 2. Halbzeit lief dann etwas besser und die Jungs kämpften sich bis auf 2 Tore heran (29. Spielminute), zwei Minuten vor Schluss gelang sogar der Anschlusstreffer zum 23:24. Schriesheim konnte jedoch nochmal ein Tor nachlegen, sodass unser verwandelter 7-Meter in der letzten Spielminute die knappe Niederlage unserer Mannschaft besiegelte.

Für den TSV spielten:
Tor: Christopher, Jeremie
Feld: Tim, Sven, Nino, Jonathan, Daniel, Leon, Jens, Fynn, Nasim, Matthias, Paul.
Trainer: Frank, Julia.

Julia

 

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Spielberichte C-Jugend m | Kommentare deaktiviert für C-Jugend (m): Knappe Niederlage gegen Schriesheim

Handball-Schnuppercamp in Herbstferien

Das Handball-Schnuppercamp für Anfänger findet dieses Jahr in den Herbstferien statt. Das Camp richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von 7 – 12 Jahren, die gerne mit dem Handballspielen anfangen und die Sportart an den zwei Tagen ausprobieren möchten.

Am 29. + 30. Oktober wird den Kindern jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr von einem Trainerteam aus vereinseigenen Jugendtrainern altersgerechtes Training von Koordination und Wurftechnik im Sportzentrum West geboten. Mit Spiel und viel Spaß soll den Kindern die Grundelemente des Handballs vermittelt werden.

Die Teilnahme am Camp kostet 15€ und bietet an beiden Tagen volle Verpflegung (Essen und Getränke). Außerdem erhält jedes Kind ein Überraschungs-Geschenk und eine Freikarte für ein Heimspiel der 1. Herren in der Verbandsliga.

Für Rückfragen steht die Jugendleitung gerne zur Verfügung: Frank Müller, Mobil: 0151 / 43 121 538,

E-Mail: mueller.frank1984@gmail.com.

Anmeldungen sind hier möglich: Jugend-Camp_Anmeldung

 

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert für Handball-Schnuppercamp in Herbstferien

C-Jugend (m): Deutlicher Sieg in Walldorf

JSG Sandhausen/Walldorf – TSV Wieblingen 25:38 (7:24)

Bei unserem 1. Auswärtsspiel der Saison mussten wir in Walldorf antreten. Von Anfang an stand unsere Abwehr sehr gut, so dass wir viele Bälle erobern konnten, die im Angriff fast alle im gegnerischen Tor untergebracht wurden. Außerdem konnten wir auch schöne Spielzüge über mehrere Stationen mit einem Torerfolg abschließen. Dass den Gegnern bis zur Pause nur 7 Tore gelangen, hatten wir auch unserem Torhüter zu verdanken, der auch einen 7-Meter abwehrte.

In der 2. Halbzeit waren wir dann aber unkonzentrierter, was wohl nicht nur an dem hohen Vorsprung lag. Wir wechselten dann öfter durch, so dass alle Spieler zum Einsatz kamen, was aber auch zu einigen Fehlpässen führte. Die nutzten die Gegner, die jetzt auch mehr Härte ins Spiel brachten, zu Kontertoren.

Trotzdem gelang es uns, am Ende einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg zu holen und damit als Tabellenführer in den Oktober zu starten.

Für den TSV spielten:
Tor: Christopher.
Feld: Daniel, Sven, Nasim, Matthias, Fynn, Jens, Tim, Jonathan, Nino.
Trainer: Frank, Julia.

Daniel

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Spielberichte C-Jugend m | Kommentare deaktiviert für C-Jugend (m): Deutlicher Sieg in Walldorf