Archiv der Kategorie: Archiv E-Jugend 2013/14

E-Jugend: Ungeschlagen in der „Hölle West“

TSV Wieblingen – TV Eppelheim 152:85                   Tore: 19:17 (9:10)

Auch nach dem dritten Heimspiel geht der TSV in seiner heimischen „Hölle“ wieder als Sieger vom Platz. Das vermeintlich klare Ergebnis spiegelt nicht den in Wirklichkeit erkämpften Sieg wieder.

Nach bereits vier Siegen in Folge mit gewohnter, halb gefüllter Bank stand der Heimmannschaft diesmal nur ein Spieler zum Wechseln zur Verfügung. Da traf es sich gut, dass der Gastverein nur einen Spieler mehr mitgebracht hatte.

Die Partie begann mit dem ersten Tor für Wieblingen, jedoch konnte Eppelheim die nächsten vier Treffer setzen, sodass es 1:4 stand. Anschließend wurde die Partie überwiegend von den Gästen dominiert, Wieblingen kam bis zum Halbzeittreffer nie näher als 2 Tore heran. Zur Halbzeit stand es 9:10 nach Toren, doch die Gästemannschaft führte nicht nur durch Tore, sie führte auch nach Punkten, denn sie hatte, ebenso wie der TSV, vier Torschützen vorzuweisen. Somit war die Strategie für die zweite Halbzeit klar: So viele Tore und Torschützen wie möglich zu erreichen und die restlichen vier Eppelheimer ohne Tor, daran zu hindern, eines zu machen.

Und es ging auf. Bei Wieblingen trafen nach und nach immer mehr Torschützen, während bei den Gästen nur zwei Spieler trafen, die zwar zum Schluss 6 und 7 Tore hatten, jedoch dadurch der Mannschaft nicht entscheidend helfen konnten, denn es blieben bei den Gästen bis zum Ende „nur“ die vier Torschützen. Aber auch bei den Toren waren die Gastgeber erfolgreicher. Besonders erfreulich war nicht nur dieser erkämpfte Sieg, sondern auch die Tatsache, dass alle Spieler/innen sich in der Torschützenliste eintragen konnten, was nur verdeutlicht, dass diese Mannschaft als Team gewonnen hat und sich nicht nur durch einige, wenige Spieler auszeichnet.

Danken möchten wir den Zuschauern für die tolle Stimmung in der Halle, die wirklich jede tolle Aktion nach Kräften mit Jubel und Applaus unterstützten, was der Mannschaft mit Sicherheit Motivation gab. Diese können wir zum Rückspiel beim TV Eppelheim in der gleichen Intensität wieder gebrauchen. Dieses Spiel findet am 08.02.14 um 13:15 Uhr in der Capri Sonnen Arena statt.

Tobias Kösel

Kommentare deaktiviert

E-Jugend: Vierter Sieg in Folge

TSV Wieblingen – TSV Handschuhsheim 55:54 Tore 11:9 (6:4)

Nach dem Sieg über den TV Eschelbronn und die Heim- und Auswärtssiege über die SG Kirchheim konnte nun die E-Jugend des TSV Wieblingen auch einen knappen Sieg gegen den TSV Handschuhsheim erringen.

Das Spiel startete relativ ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich anfangs mit mehr als einem Tor absetzen, wobei sich das Spiel von einem 2:1 für die Heimmannschaft zu einem 3:4 für die Handschuhsheimer gedreht hatte. Jedoch konnte sich Wieblingen zusammenreißen und mit einer 6:4 Führung in die Halbzeitpause gehen.

Nach der Pause konnte sich Wieblingen mit drei Toren in Folge weiter absetzen. Bei einem Stand von 10:5 war der Sieg der Heimmannschaft schon sicher geglaubt. Zu früh gefreut. Durch eine vier-Tore-Serie konnten sich die Handschuhsheimer zum 11:9 zurückkämpfen, jedoch war das nicht alles. Da bei der E-Jugend die Anzahl der Tore mit der Anzahl der Torschützen multipliziert wird, sah es durch diese Serie schlecht aus für die Wieblinger, denn die Handschuhsheimer hatten nun 6 Torschützen, die Wieblinger hingegen nur 5. Mit einem Tor oder Torschützen mehr hätten die Gäste das Spiel, trotz weniger Tore als der Gastgeber, gewonnen. Jedoch konnte dies abgewendet werden, es blieb beim Endstand von 11:9 und damit einem Sieg von Wieblingen.

Besonders erfreulich war die Motivation der Spieler/innen, die stets vollen Einsatz zeigten obwohl es manchmal einfach nicht klappen wollte. Vor allem die Torhüter haben eine sehr gute Leistung gezeigt, sowie Matthias, der seine Leistung in seinem ersten Spiel gleich mit einem ersten Tor belohnen konnte.

Wir bedanken uns bei unseren Zuschauern und hoffen, dass diese uns bei unserem nächsten Heimspiel am Sonntag, den 26.01.14 um 11:45 Uhr gegen den TV Eppelheim wieder unterstützen. Gegen diesen Gegner haben wir diese Saison noch nicht gespielt.

Tobias Kösel

Kommentare deaktiviert