C-Jugend (m): Zittersieg gegen Sandhofen

SKV Sanndhofen – TSV Wieblingen 26:27 (12:12)

C-Jugend entscheidet Krimi mit einem verwandelten 7-Meter 10 Sekunden vor Schluss für sich.

Die Wieblinger Jungs reisten mit einem 24:20-Sieg aus dem ersten Spiel der Runden nach Mannheim und wollten den gelungenen Saisonstart weiterführen.

Der Start in das Spiel war mehr als dürftig, da in den ersten Minuten die Abwehr schlief und im Angriff keine Bewegung zu sehen war. Nach acht Minuten stand es schon 4:1 für den Gastgeber Sandhofen. Doch durch gute Kreiszuspiele von Nino, Matthias und Robin auf Nasim und einer gut stehenden Abwehr, konnte Wieblingen kurz vor der Halbzeit auf 12:12 gleichziehen. Zum Schluss hatten die Wieblinger Jungs sogar noch die Chance auf die Führung.

Nach dem Seitenwechsel ging es wieder von vorne los. Sandhofen lag bis zur 35. Minute eigentlich immer konstant mit 1-2 Toren vorne, doch durch gutes Angriffsspiel mit dem Kreisläufer und solide verwandelte 7-Meter von Robin konnte Wieblingen bis zur 42. Minute einen 20:24 Vorsprung herausspielen. Was nicht zuletzt an der starken Leistung unseres Torwarts Philipp lag, der mehrere Konter und freie Würfe von sechs Metern halten konnte. Auch unsere D-Jugendlichen Fynn und Paul bekamen ihre Einsatzzeit, Christian gab nach über einem Jahr sein Comeback für den TSV und Jens konnte nach längere Zwangspause wieder angreifen.

Doch aber der 44. Minute lies die Spielfreude im Angriff wieder nach. Durch Abspielfehler und weggeworfene Bälle kam der Gastgeber aus Sandhofen über Konter zu einfachen Toren und konnte in der 48. Minute die Führung erzielen. Doch der TSV schlug zurück. Durch zwei Tore von Sven (49 Min.) und Robin (49:52 Min.) und einer Parade unseres gutaufgelegten Torhüters Philipp, konnte dennoch der 26:27-Auswärtssieg eingefahren werden.

Für den TSV spielten:
Tor: Philipp.
Feld: Paul, Sven (1), Christian, Fynn, Matthias (3/1), Robin (8/5), Jens (2/1), Nasim (8), Leon (2), Nino (3).
Trainer: Frank.

Philipp

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte C-Jugend m veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.