Verbandliga-Herren: Vorbericht Handschuhsheim

Verbandsliga Baden 2020/2021

Sonntag, 18.10.2020 – 17:30 Uhr – Sportzentrum West

Vorbericht TSV Wieblingen – TSV Handschuhsheim

Zu einem für unseren TSV ungünstigen Zeitpunkt steht das Neckarderby auf dem Spielplan der Verbandsliga. Das liegt nicht nur daran, dass zu diesem immer brisanten Derby weiter keine Zuschauer im Sportzentrum West erlaubt sind. Auch die sportlichen Voraussetzungen liegen gerade nicht auf Seiten unseres TSV. Nach einem gelungenen Saisonstart mit 2 Siegen, stehen nun 2 Niederlagen gegenüber. Ganz anders läuft es da bei den Gästen von der anderen Neckarseite. Alle 4 Spieler konnten gewonnen werden und so stehen die Löwen aktuell an der Tabellenspitze der Verbandsliga. Während bei den Gästen die Brust immer breiter wird, hängen die Köpfe bei unserer Mannschaft. Rein von den aktuellen Voraussetzungen gehen also die Löwen als Favorit in dieses Derby. Doch es ist überall bekannt, dass gerade Derbys ihre eigenen Gesetze haben. Vielleicht kommt daher dieses Derby auch gerade Recht für unseren TSV um wieder an die sonst gewohnten Leistungen anknüpfen zu können. Mit den Leistungen aus der Vorbereitung und den ersten zwei Saisonspielen ist sicher auch gegen das aktuelle Team der Stunde etwas möglich. Wie gewohnt wird auch zu diesem Derby wieder ein Livestream angeboten. Dieser Service wurde bereits sehr gut angenommen und soll auch im Derby den sonst vielen Zuschauern in der Halle die Möglichkeit geben wenigstens ein bißchen dabei zu sein.

Der TSV wird voraussichtlich in folgender Aufstellung spielen:

Tor: 

Jonathan Zartmann (16), Sebastian Kaiser (32)

Feld:

Marco Widmann (8), Matthias Dörr (11), Björn Koffemann (13), Christoph Schwartz (14), Luca Messerschmidt (19), Lukas Gaa (23), Lukas Wolf (24), Phil Nitze (29), Tobias Will (85), Simon Dörr (86), Jan Dexheimer (97),

Trainer: 

Marc Winterhalder

Dieser Beitrag wurde unter Herren, Spielberichte Herren 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.