Vorbericht TVG Großsachsen II – TSV Wieblingen

Verbandsliga Baden 2021/2022

Samstag, 09.10.2021 – 20:00 Uhr – Sachsenhalle

Vorbericht TVG Großsachsen II – TSV Wieblingen

Der Spielplan unserer Verbandsligamannschaft beschert unserem TSV gleich den zweiten Aufsteiger aus der vergangenen Saison. Wie schon bei der Heimpremiere wird es daher schwierig sein die Stärke des Gegners einzuschätzen. Zwar verlor die Drittligareserve deutlich beim TSV Handschuhsheim doch zu Hause wird die Mannschaft von Trainer Herbert Fath sicherlich anders auftreten. Zusätzlich ist bei einer zweiten Mannschaft immer schwierig vorauszusehen wer da gerade aufläuft. Sicher dabei sein werden höchstwahrscheinlich zwei beim TSV bekannte Gesichter. Mit Max Albrecht und Pascal Lang standen im vergangenen Spiel zwei Spieler auf dem Feld die auch mal das Trikot unseres TSV trugen. Für unsere Mannschaft wird es überwiegend wieder darum gehen sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren. Dies hatte auch im Heimspiel gegen den TV Mosbach schon ganz ordentlich funktioniert. Vielleicht stehen TSV-Spielertrainer Marco Widmann bis dahin auch wieder mehr alternativen zur Verfügung. Der beruflich verhinderte Sebastian Kaiser wird auf jeden Fall wieder dabei sein. Bleibt nur abzuwarten wie es mit den angeschlagenen Tobias Will, Björn Koffeman und Viktor Hof aussieht. Mit einem weiteren Sieg könnte sich unser TSV eine gute Ausgangsposition für das danach anstehende Neckarderby gegen den TSV Handschuhsheim verschaffen. Dabei wäre auch beim ersten Auswärtsspiel die Unterstützung der treuen Fans wichtig. Dabei gelten in der Sachsenhalle die gleichen Regeln wie in unserem Sportzentrum West. Daher alle mitreisenden bitte an den Mund- Nasenschutz und den 3-G Nachweis denken. Viele ältere beim TSV können sich sicherlich noch an die zahlreichen Duelle beider Vereine in der Oberliga erinnern. Lange Zeit waren beide Vereine die mit der längsten Zugehörigkeit der damals vierthöchsten Spielklasse. Ein Grund mehr mal wieder die Sachsenhalle zu besuchen und unsere Mannschaft anzufeuern. 

Unser TSV wird voraussichtlich in folgender Aufstellung spielen:

Tor: 

Jonathan Zartmann (16), Sebastian Kaiser (32)

Feld:

Matthias Dörr (2), Marco Widmann (8), Victor Hof (15), Andreas Scheuerle (17), Lukas Gaa (23), Lukas Wolf (24), Phil Nitze (29), Alexander Güllicher (35), Moritz Merkel (45), Felix Merkel (81), Simon Dörr (86), Erjon Rafuna (98)

Trainer: 

Marco Widmann

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.