Licht und Schatten am Wochenende

Mit einem klaren 31:16 setzt sich die Herren-1b im Kellerduell beim SC Sandhausen II durch und macht damit vier Spieltage vor Saisonende einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt – bei nun drei Punkten Vorsprung.

Auch die Frauen-1b holte in der Fremde zwei Punkte (21:17 in Wilhelmsfeld) und liegt damit weiter auf Kurs in Sachen Titelverteidigung.

Weniger gut lief es am Wochenende für die 1. Mannschaften: Die Herren unterlagen in Wiesloch 21:23 und verabschieden sich damit wohl endgültig aus dem Aufstiegsrennen. Die Damen verharren nach der Niederlage in Baiertal (15:20) nur einen Punkt vor dem Tabellenende.

Für die Jugendmannschaften lief es indes ausnahmslos positiv: vier Spiele – vier Siege!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.