1b empfängt Tabellenführer aus Nussloch

Die 1b will am Sonntag fast unmögliches versuchen.

Die zweite Mannschaft des TSV Wieblingen II erwartet am Wochenende den Tabellenführer, die SG Nussloch II in der „Hölle West“. Nussloch zeigte in den bisherigen Spielen nur wenig Schwächen. Dabei weckt die Niederlage gegen den TV Eschelbronn vor ca. 4 Wochen in den Reihen des TSV ein wenig Hoffnung. Gerade gegen den TV Eschelbronn leitete das Team die notwendige Wende gegen den Abstieg mit einem klaren Sieg ein.

„Wir müssen uns auf eine stark motivierten Gegner einstellen, der den Titel und Aufstieg vor Augen hat. Neben einer intensiven Gegenwehr erwarten wir einen Angriff der taktisch und individuell sehr stark ist“, warnt der TSV Coach. Allerdings spielen wir ohne Harz und Mannschaften die es gewohnt sind mit Harz zu spielen tun sich oft schwer mit dieser Situation.

Angesprochen auf die Gesamtlage mit einem 3 Punkt Vorsprung auf den Abstiegsplatz antwortet der TSV Coach ruhig, aber bestimmt.

„Jetzt kommen die entscheidenden Spiele, wo wir einfach punkten müssen. Wir wissen, warum wir so weit unten stehen. Seit Beginn der Rückrunde hat das Team gute Ansätze gezeigt und Punkte geholt. Die Leistung gilt es nun zu bestätigen. Dabei ist es egal, ob es gegen den Tabellenführer oder direkte Mitkonkurrenten um den Nichtabstieg geht.

Natürlich rechnen wir uns nur geringe Chancen in dieser Begegnung aus – der Gegner ist nun mal klarer Favorit. Trotzdem muss jedes Spiel erst mal gespielt werden und immer wieder gibt es Überraschungen. Warum nicht auch hier. Der eine nimmt es zu leicht, der andere wächst über sich hinaus und schon ist es passiert. Hoffen wir nur, dass uns das Verletzungspech nicht ereilt und alle Spieler an Bord sind. Jeder ist sich unserer Situation und unserer Mission „Klassenerhalt“ bewusst und wird sich voll ins Zeug legen.
Vielleicht gibt es an diesem Tag eine Überraschung zu feiern.

Natürlich hoffen wir auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung unserer Fans.

R. Krembsler

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte-1b-1213 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.