Archiv der Kategorie: Jugend

B-Jugend (m): Heimsieg gegen SG Vogelstang/ Käfertal/Sandhofen

Am 22.01.2023 spielte die männliche B-Jugend des TSV Wieblingen zu Hause gegen SG Vogelstang/Käfertal/Sandhofen und gewann dieses Spiel eindeutig.

Von Anfang an war klar, dass der TSV sich die Punkte erneut holen will. Mit einer starken Dominanz über die gesamte erste Halbzeit, war der TSV immer in deutlicher Führung und war technisch den Gegnern deutlich überlegen. In die Pause ging das Spiel mit einem Stand von 21:8.

In der zweiten Halbzeit baute der TSV Wieblingen seine Führung weiter aus schnelle Konter, Ballgewinne und eine hohe Treffsicherheit bahnten den Weg zum verdienten Sieg. Das Spiel endete mit einem Stand von 40:20 für den TSV Wieblingen.

Für den TSV Wieblingen spielten:
Tor: Adrian (1)
Feld: Paul (3), Adrian (4), Fynn (6), Karl (8), Noah (10), Noah (11), Leonard (13), Julius (14), Bastien (15)
Trainer: Julian Wansorra, Simone Bender

Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Heimsieg gegen SG Vogelstang/ Käfertal/Sandhofen

B-Jugend (m): Auswärtssieg gegen TV Schriesheim

Am 15.01.2023 startete die männliche B-Jugend von TSV Wieblingen mit dem ersten Spiel nach der Winterpause gegen TV Schriesheim.

Anfangs war das Spiel sehr ausgeglichen, da sich der TSV Wieblingen einige Fehler in der Abwehr und dem Angriff leistete. Die Führung wechselte zwischen den beiden Teams, jedoch konnte man bis zur 21. Minute die Führung halten. Danach konnten die Heimmannschaft aber die Führung übernehmen. Dank eines unglücklichen Freiwurftors Ende der ersten Halbzeit ging TSV Wieblingen mit 15:16 in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit startete man mit vielen Fehler und knüpfte an die erste Halbzeit an. Dies zeigte sich auch im Ergebnis von 21:19 in der 31. Minute. Danach erwachte der TSV aber und konnte dank 6 Toren in Folge erstmals eine 4 Tore Führung aufbauen. Bis zum Ende verteidigte man die Führung und konnte trotz einer schwachen Phase bis zur 30 Minute am Ende mit 33:29 das Spiel abhaken und im nächsten Spiel hoffentlich eine bessere Leistung hinlegen.

Für den TSV spielten:
Tor: Adrian
Feld: Noah (10), Paul (9), Noah (4), Fynn (4), Karl (2), Jasper (2), Julius (1), Adrian (1), Patrick
Trainer: Julian Wansorra, Simone Bender

Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Auswärtssieg gegen TV Schriesheim

Die Handballer suchen einen FSJler/in

Der TSV Heidelberg-Wieblingen e. V. (anerkannte Einsatzstelle für die Freiwilligendienste im Sport), bietet dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) „Sport und Schule“ zu absolvieren.
Das FSJ Sport und Schule ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.

Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2023 bis 14.08.2024 eine:n sportbegeisterte:n, engagierte:n und selbstbewusste:n Jugendliche:n im Alter von 16 bis 26 Jahren.

Der TSV Wieblingen ist ein traditionsreicher Handballverein im westlichen Heidelberger Stadtteil Wieblingen. Wir bestreiten die aktuelle Saison 2023/24 mit 4 aktiven Mannschaften und 8 Jugendmannschaften. Die Kooperationsschule ist die Fröbelschule (Grundschule) in Wieblingen.

Wenn du…

  • neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
  • Lehrer:innen und Übungsleiter:innen bei Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und an Kooperationsschulen unterstützen,
  • Projekte und Veranstaltungen (Ferienaktionen, Aktionstage an Schulen/Kindergärten) betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten unterstützen sowie
  • deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen,
  • nach der Schule etwas Praktisches machen möchtest und noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen willst,

…dann bewirb dich jetzt für ein FSJ „Sport und Schule“!

Das solltest du mitbringen…

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Begeisterung für den Sport
  • Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen als Übungsleiter:in oder Erfahrungen im Verein
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten…

  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und arbeitsmarktneutrales Aufgabengebiet bei einer Vollzeitbeschäftigung von 38,5 Wochenstunden
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre sowie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in Verein und Schule
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Übungsleiterlizenz im Breitensport im Rahmen von 25 Bildungstagen
  • Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von 310 € sowie 24 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 15. Februar 2023 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für ein FSJ interessierst an Frank Müller (Jugendleiter), E-Mail: mueller.frank1984@gmail.com. Für Rückfragen steht dir gerne Frank Müller unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: Mobil: 0151 / 43 121 538

Weitere Infos zu unserem Verein findest du auf Facebook (www.facebook.com/tsv.wieblingen), instagram (tsvwieblingen_handball) oder zum Thema FSJ Sport und Schule unter www.bwsj.de.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Jugend, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert für Die Handballer suchen einen FSJler/in

B-Jugend (m): Auswärtssieg gegen JSG Diehlheim / Malschenberg

Im siebten Spiel am 10.12.22 war die männliche B Jugend des TSV Wieblingen zu Gast bei der JSG Diehlheim / Malschenberg.

Zu Beginn war es ein ausgeglichenes Spiel, in welchem beide Mannschaften auf Augenhöhe waren. Dies spiegelte sich auch im Ergebnis wieder, welches in der 8. Spielminute 5:5 lautete. In den nachfolgenden Minuten gelang es der Mannschaft aus Wieblingen in Führung zu gehen und diese bis auf 3 Tore auszubauen. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit gab der TSV nochmal Gas und erhöhte den Vorsprung auf 7 Tore. Das Ergebnis zur Halbzeit lautete daher 13:20.

Den Schwung aus der ersten Halbzeit konnte die Mannschaft gut in die zweite Halbzeit mitnehmen und schaffte es dadurch den Abstand weiter aufzubauen, so dass es in der 40. Minute (19:26) stand. Ab diesem Zeitpunkt wurde das Spiel vom TSV klar dominiert, wodurch schließlich das eindeutige Ergebnis von 25:36 für die Gäste aus Wieblingen zu Stande kam.

Für den TSV Wieblingen spielten:
Tor: Adrian
Feld: Paul (12), Fynn (3), Karl (6), Jasper (5), Noah (6), Leonard (4), Bastien Landry
Trainer: Julian Wansorra, Simone Bender

Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Auswärtssieg gegen JSG Diehlheim / Malschenberg

B-Jugend (m): Niederlage gegen JSG Heidelberg 2

Am 26.11.22 war die männliche B Jugend des TSV Wieblingen zu Gast beider JSG Heidelberg 2.

Zu Beginn des Spiels gelang es dem Gegnerteam direkt eine Führung von bis zu 5 Toren aufzubauen. Doch der TSV Wieblingen kämpfte sich wieder heran und konnte die Führung auf einen 3-Tore-Rückstand verkürzen. Dieser Rückstand hielt für die nächsten Minuten auch an. Doch gelang es der JSG Heidelberg vor der Halbzeit die Führung auszubauen, sodass es zur Pause 18:12 stand.

Nach der Pause jedoch nahm sich der TSV Wieblingen noch einmal zusammen und ließ das Spiel über circa 20 Minuten in einem Rückstand von 3 bis 4 Toren laufen. Nach einer Zeitstrafe gegen den TSV Wieblingen gegen Ende der 2. Halbzeit gelang es dem JSG Heidelberg 2 das Spiel mit einem Spielstand von 21:16 zu beenden. Nichts desto trotz ein spannendes jedoch relativ eindeutiges Spiel an diesem Samstag.

Für den TSV Wieblingen spielten:
Tor: Adrian
Feld: Paul (9), Noah (6), Fynn (5), Bastien (5), Karl (3), Patrick (1), Adrian, Jasper, Julius

Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Niederlage gegen JSG Heidelberg 2

B-Jugend (m): Heimsieg gegen Schriesheim

Am 19.11.22 hatte die männliche B-Jugend des TSV Wieblingen den TV Schriesheim zu Gast.

Zu Beginn war es ein ausgeglichenes Spiel, in welchem beide Mannschaften auf Augenhöhe waren. Dies spiegelte sich auch im Ergebnis wider, welches in der 12. Spielminute 6:6 lautete. In den folgenden Spielminuten gelang es dem TSV Wieblingen in Führung zu gehen und diese bis auf 5 Tore auszubauen, sodass es in der 24. Spielminute 15:10 stand. Kurz vor dem Ende der Halbzeit kämpften sich die Gäste jedoch nochmal heran und reduzierten den Vorsprung der Wieblinger auf 4 Tore. Das Ergebnis zur Halbzeit lautete daher 16:11.

Den Schwung aus dem Ende der ersten Halbzeit konnte der TV Schriesheim in die zweite Halbzeit mitnehmen und schaffte es dadurch den Rückstand in der 34. Minute bis auf ein Tor zu verkürzen (19:18). Ab dem Punkt war das Spiel einige Zeit lang ausgeglichen. Bis der Gastgeber in der 41. Minute eine Auszeit nahm und ab dem Punkt die verbleibenden knapp 10 Minuten dominierte, wodurch schließlich das doch relativ eindeutige Ergebnis von 31:26 für den TSV Wieblingen zustande kam.

Für den TSV Wieblingen spielten:
Tor: Adrian.
Feld: Paul (10), Adrian (2), Patrick (1), Fynn (3), Karl (1), Noah (6), Leonard (6), Bastien (2).

Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Heimsieg gegen Schriesheim

B-Jugend (m): Niederlage gegen ASG Dossenheim / Leutershausen 2

Nach dem hohen Sieg gegen SG  Vogelstang / Käfertal / Sandhofen und einem Monat Spielpause, stand unsere B-Jugend vor dem Spiel gegen die ASG Dossenheim / Leutershausen 2. Das Team war bis auf einen Spieler vollständig. Durch eine starke Teamleistung und einen anfangs leichtsinnigen Gegner, gelang es teilweise, sich die Führung zu erkämpfen, allerdings ging es mit einem 12:13 in die Pause. In der 2. Halbzeit sank die Teamleistung allerdings ab und durch drei unglückliche Konter von Dossenheim / Leutershausen wurde das Spiel endgültig entschieden. Am Ende stand es 29:35.

Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Niederlage gegen ASG Dossenheim / Leutershausen 2

C-Jugend (m): Erfolgreicher Saisonstart

Die Zeichen standen nicht gut für unsere C-Jugend als sie sich am Sonntagmorgen sich zu ihrem ersten Saisonspiel nach Leutershausen aufmachte. Wir konnten nur mit sieben Spielern anreisen. Für zwei unserer Spieler war es das erste Spiel wobei wir noch großartiger Weise Unterstützung aus der D-Jugend bekommen haben. Mit dieser dünnen Besetzung ging es ohne Auswechselspieler also gegen die ASG Dossenheim-Leutershausen 3.
Nach einem 3:0 Start gegen den TSV, gelang Leonard per 7-Meter unser erster Treffer. Für ihn sollte es der erste von 12 werden. Die Anfangsschwierigkeiten rührten von vielen vergebenen Chancen und einigen tollen Paraden des gegnerischen Torwarts her. Im Verlauf des Spiels wurde unser Team immer besser. Mit einer starken Abwehr wurden immer wieder Bälle gewonnen, und im Angriff wurde die Wurfquote immer besser. Während zur Halbzeit noch ein 13:12 zu verzeichnen war, konnte man in der 30. min. zum ersten Mal in Führung gehen und ab der 33.min. konnte man dann kontinuierlich eine Führung ausbauen. Als die Schlusssirene tönte durfte sich unsere C-Jugend über ein verdientes 21:25 freuen.
Es spielten: Oscar, Julian (1), Aron (1), Bastien (8), Johannes, Yoen (3), Leonard (12)

Veröffentlicht unter Jugend, Spielberichte C-Jugend m | Kommentare deaktiviert für C-Jugend (m): Erfolgreicher Saisonstart

D-Jugend (m): Saisonopening

Nach einer holprigen Vorbereitung konnte in der letzten Woche vor dem ersten Spiel endlich mal wieder mit der ganzen Mannschaft trainiert werden. Da uns, unser Torwart leider Richtung Fußball verlassen hat, mussten wir kurzfristig Spieler ins Tor stellen. Was natürlich eine zusätzliche Schwächung war. Zudem konnte die JSG Dielheim/Malschenberg 2 mit einer vollen Bank antreten, wir hatten lediglich acht Kinder zur Verfügung. Die Voraussetzungen waren also alles andere als gut. Die Vorgabe von uns Trainern an die Kinder waren, raus gehen, alles geben und zusammen als Mannschaft Spaß haben. Das haben die Jungs klasse umgesetzt. Bis zum 6:3 konnten wir gut mithalten, ehe die JSG ihren Größenvorteil ausnutzte und auf 9:4 davon zog. Mit 14:6 ging es in die Halbzeit. In der Pause fanden wir Trainer die richtigen Worte. Die zweite Hälfte verlief viel ausgeglichener. Wir konnten gut mithalten, standen in der Abwehr besser und der Angriff lief nun auch flüssiger. Lediglich zwei Treffer konnte die JSG hier mehr machen als wir. So konnten sie einen nie gefährdeten 24:14 Sieg einfahren und die zwei Punkte daheim behalten. Ein großes Lob an unsere Jungs. Sie haben nie aufgegeben und als Mannschaft gespielt.

Am Samstag steht das nächste Auswärtsspiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen 2 an. Wir hoffen, dass unsere zwei Neuzugänge die seit letzter und vorletzter Woche im Training sind, spielberechtigt sind, und uns dann Unterstützen können. Wir Trainer freuen uns auf euch und, dass ihr Teil eines tollen Teams werdet.

Für den TSV spielten: Julian (8), Tobias (4), Elliott (1), Paul (1), Tristan, Julius, Simon und Elian.
Trainer: Julius, Noah und Sissy.

Mit sportlichen Grüßen
Sissy Bender

Veröffentlicht unter Jugend, Spielberichte D-Jugend m | Kommentare deaktiviert für D-Jugend (m): Saisonopening

B-Jugend (m): Saison 2022/23

Die B-Jugend des TSV Wieblingen hat in der letzten Saison in vielen Spielen ihr gutes Potential gezeigt und erreichte, nach einer unterbrochenen Spielrunde, letztendlich den dritten Platz. Mit nur drei Punkten Rückstand zu den ersten beiden Mannschaften und einem weiten Abstand zum Viertplatzierten wäre rückblickend gesehen sicherlich eine noch bessere Platzierung möglich gewesen.

In der kommenden Saison muss die Mannschaft leider auf einige Spieler verzichten: Falko, Christopher und Jonathan werden in die höhere Altersklasse wechseln und Antoine wird die Mannschaft aus privaten Gründen verlassen. Im Gegenzug wird die Mannschaft durch die ehemaligen C-Jugendlichen Noah, Jasper, Julius, Patrick, sowie im Tor Adrian, verstärkt. Dabei haben Noah, Jasper und Adrian bereits in der letzten Saison mehrfach die B-Jugend unterstützt, sodass die Mannschaft sicherlich schnell zueinander finden wird. Die Betreuung übernimmt weiterhin Julian Wansorra mit Unterstützung von Simone Bender.

Das Qualifikationsturnier zur nächsten Saison im Mai zeigte jedoch, dass es trotz des Potentials der Mannschaft noch einige Schwächen im Zusammenspiel gab, die es bis zum Start der Saison zu beheben gilt. In der ersten Qualifikationsrunde konnte keiner der Spieler sein Potential ausschöpfen. Nach einem Unentschieden und zwei Niederlagen musste die Mannschaft bei der Nachquali antreten. Durch eine starke Leistungssteigerung und zwei deutlichen Siegen konnte hier die Qualifikation für die Bezirksliga 1 erreicht werden. Obwohl diese Spielklasse erst im zweiten Anlauf erreicht werden konnte, müssen die Jungs sich dort vor keinem Gegner verstecken. Mit einer guten Trainingsmotivation und einem wachsenden Zusammenhalt der Mannschaft, kann sicher eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte in Angriff genommen werden.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Jugend, Spielberichte B-Jugend m | Kommentare deaktiviert für B-Jugend (m): Saison 2022/23