Archiv der Kategorie: Vereinsleben

B-Jugend mit neuen Trikots

Die B-Jugend wurde für die laufende Runde von der Autowerkstatt Dieter Bauer und der Autosattlerei Künzer in Wieblingen mit neuen Trikots ausgestattet.

Die Mannschaft möchte sich recht herzlich bei der Autowerkstatt Dieter Bauer und der Autosattlerei Künzer für die neuen Trikots bedanken.

Frank Müller

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendmannschaften, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

Weihnachtsfeier 2019 in der Fröbelhalle

Am 21.12.2018 findet um 18.30 Uhr unsere Weihnachtsfeier in der Fröbelhalle statt. Bitte teilt Ellen oder Heide mit, wenn ihr mitfeiern wollt!

Und bezahlt den Betrag von 25€ für Den Sektempfang, das Buffet, Kaffee und Kuchen, Käseplatte und Hallenmiete direkt bei den beiden.

Bitte gebt uns bis spätestens 01.12.2018 bescheid.

Eure Handballabteilung

 

Kommentare deaktiviert

BBBank unterstützt TSV-Handballer

Im Rahmen des Heimspieltages der Verbandsliga-Mannschft am vergangenen Sonntag, gab es einen Grund sich außersportlich zu freuen. In der Halbzeitpause des 1. Herren Spiels, überreichte uns BBBank Filialdirektor Patrick Kobuhs aus Heidelberg, einen Spendenscheck in Höhe von 1000€. Von dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herren, Spielberichte Herren 1, Spielberichte Herren 2, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

1c verliert gegen den Harzball

Einen ganz düsteren Samstag Abend erlebten wir in Malsch. Teilweise sah es so aus, als ob wir noch nie einen Handball in der Hand hatten. Okay, einen Harzball hatten wir tatsächlich schon ewig nicht mehr in den Händen. Wir haben bestimmt 25 Angriffe weggeworfen, weil wir den Ball ins Aus geworfen haben, uns gegenseitig auf die Füße, dem Gegner den Ball in die Hände geworfen haben. Es war sehr frustrierend. Verloren haben wir aber nicht nur wegen dem Harzball. Wir hielten aber auch nicht lange genug den Ball in unseren Reihen, bei Freiwurf während Zeitspiel haben wir es auch nicht hinbekommen eine Mauer zu stellen.

Dabei ging das Spiel ganz gut los für uns. Nach 10 Minuten stand es 2:2. Wir hatten bereits eine 2 Minutenstrafe ohne Gegentor überstanden. Torsten hielt hinten den Laden dicht. Wir hatten zwar schon zu diesem Zeitpunkt Probleme mit dem Ball, aber die Fehler wurden nicht direkt bestraft. Doch dies kippte dann nach und nach. Insbesondere in der zweiten Halbzeit gelang Malsch ein Gegenstoß Tor nach dem anderem. Die zweite Halbzeit endete mit 16:9, die zweite Halbzeit ging aber 23:8 verloren, so dass am Ende ein bitteres 39:17 an der Anzeigetafel stand.

Tor: Torsten
Feld: Martin (2), Thomas (1), Lasse (2), Simon (5), Sven (2),
Ralph, Daniel (4), Akos (1)                                                                       …………………Martin

Veröffentlicht unter Herren, Spielberichte Herren 3, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

B-Jugend (m): Leistungssteigerung in Sandhofen

SKV Sandhausen – TSV Wieblingen 18:29 (9:15)

Bereits am 22.09.19 hatte die B-Jugend ihr zweites Saisonspiel gegen den SKV Sandhofen.

Der TSV Wieblingen startete sehr durchwachsen mit einigen Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr. Erst nach acht Minuten beim Stand von 4:5 stabilisierte sich die Abwehr langsam und die Jungs konnten sich auch dank der 2-min Strafe von Sandhofen bis zur Halbzeit auf 9:15 absetzen.

In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr des TSV deutlich sicherer. Ein ums andere Mal konnten die Wieblinger Jungs ihrem Gegner die Bälle abluxen und sich durch Konter und schnelles Tempospiel weiter absetzen. Im Angriff konnten die einstudierten Spielzüge umgesetzt werden, die den Wieblingern zu einfachen Toren verhalfen. Am Ende konnte man mit 18:29 die zwei Punkte mit nach Wieblingen nehmen.

Für den TSV spielten:
Tor: Chris, Jeremie.
Feld: Nick, Sven, Luka, Falko, Leon, Jens, Tom, Nasim, Victor, Felix.
Trainer: Frank.

Sven

Veröffentlicht unter Jugend, Spielberichte B-Jugend m, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

So unterstützen Sie die Handballjugend!

Wie geht das?

Jeder – ob Fans, Familien, Firmen, Spieler/innen, Mannschaften etc. – kann die Handballjugend unterstützen, indem er für eine Saison ein oder mehrere Felder auf dem dargestellten Spielfeld „bucht“.

Sucht euch ein oder mehrere Felder aus und verewigt euch mit einem Namen, einem Gruß, einem Logo o.ä. auf dem Spielfeld. Egal, ob auf 1, 2 oder 4 Feldern, dem Anspielpunkt, dem 7-Meter-Punkt oder dem Torraum.

Das Sponsoring-Spielfeld steht an allen Heimspieltagen im Foyer des SPZ-West und wird im TSVler, auf der Homepage und auf Facebook veröffentlicht.

Was kostet das?

Ein Feld kostet 20€ pro Saison, 4 Felder 75€, der 7-Meter-Punkt 75€, der Anspielpunkt 100€ und der Torraum 125€. Eure Unterstützung erfolgt in Form einer Spende, eine Spendenquittung kann auf Anfrage gerne ausgestellt werden.

Das bringt’s:

Mit Eurer Unterstützung kann die Ausbildung unserer jugendlichen Spieler weiter vorangetrieben werden. Die eingeworbenen Mittel werden hauptsächlich für die Aus- und Fortbildung der Trainer und besseres Trainingsmaterial eingesetzt.

Sprecht oder schreibt uns einfach an:

Förderkreis Handball: wieblingen-handball@web.de oder die Jugendleitung: mueller.frank1984@gmail.com

Sportliche Grüße

 

 

Kommentare deaktiviert

C-Jugend mit neuen Trikots vom Sanitätshaus Mayer & Rexing

Die C-Jugend wurde für die kommende Runde vom Sanitätshaus Mayer & Rexing mit neuen Trikots ausgestattet.

Die Mannschaft möchte sich recht herzlich beim Sanitätshaus Mayer & Rexing und insbesondere beim Geschäftsführer Herrn Krüger für die neuen Trikots bedanken.

Frank Müller

Veröffentlicht unter Jugendmannschaften, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

Neckarfest – Kuchenspende für Jugend

Am 06./07. Juli findet wieder das Neckarfest in Wieblingen statt.

Die Handballjugend ist mit dem Kaffee- und Kuchenstand vertreten. Hierfür sind wir noch auf Kuchenspenden angewiesen. Der Erlös kommt unserer Jugend zu Gute.

Wer Zeit und Lust hat einen Kuchen zu backen, kann sich bei Dani Merkel (E-Mail: dj.merkel@web.de) oder Frank Müller (E-Mail: mueller.frank1984@gmail.com) melden.

Veröffentlicht unter Jugend, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

B-Jugend (m): Ungeschlagener Sieger des Qualifikationsturniers

Bis zum Start der Saison 2019/2020 dauert es zwar noch eine Weile, aber eines der Qualifikationsturniere für die Bezirksliga fand am Sonntag 02. Juni 2019 im Sportzentrum West statt. Wie schon im letzten Jahr wollten die Jungs auch diesmal den Heimvorteil nutzen und sich gegen die Mannschaften ASG St. Leon/Reilingen/Horan, JSG Ilvesheim/Ladenburg und TV Schriesheim durchsetzen.

Erfreulicherweise war unser Spielerkader fast komplett einsatzbereit, sodass wir eine vollbesetzte Bank und für alle drei Spiele gute Wechselmöglichkeiten hatten.

In allen drei Begegnungen waren unsere Jungs von Anfang an hellwach. Die Abwehr stand sicher und so gelangen immer wieder Ballgewinne, die dann über Konter oder mit Schnellangriffen im Zusammenspiel von 2-3 Spielern in Torerfolge verwandelt wurden. Das Angriffsspiel lief insgesamt sehr gut, unterschiedliche Spielzüge wurden gut umgesetzt, sodass auch die Außenspieler immer wieder erfolgreich waren. Auch die Kreisläufer zeigten ein gutes Stellungsspiel und stellten geschickt Sperren, wodurch die Rückraumspieler zu guten Wurfmöglichkeiten kamen.

Dazu war in allen drei Spielen der Torwart ein sicherer Rückhalt und parierte auch zwei Siebenmeter.

Insgesamt zeigte unsere Mannschaft ein tolles Zusammenspiel, in das sich auch die eingewechselten Spieler problemlos einfügten, sodass alle Jungs bei diesem Turnier zum Einsatz kamen.

Selbst wenn es mal hektisch wurde, behielten unsere Spieler die Nerven und schafften es, gegen JSG Ilvesheim/Ladenburg sogar in doppelter Unterzahl ein Tor zu erzielen.

Nach einer Spieldauer von jeweils 20 Minuten leuchteten für unsere Mannschaft folgende Ergebnisse von der Anzeigentafel:

TSV Wieblingen - ASG StLeon/Reilingen/Horan 16:12
JSG Ilvesheim/Ladenburg – TSV Wieblingen 9:13
TV Schriesheim – TSV Wieblingen 9:13

Als ungeschlagene Sieger dieses Qualifikationsturniers werden unsere Jungs in der Saison 2019/2020 in der Bezirksliga an den Start gehen.

Für den TSV spielten:
Tor: Chris.
Feld: Sven, Nino, Matthias, Robin, Leon, Jens, Daniel, Tom, Falko, Victor, Felix, Nasim.
Trainer: Frank, Julia.

Julia

 

Veröffentlicht unter Jugend, Spielberichte B-Jugend w, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert

Minis: Endlich wieder ein Heimspielfest!

Nachdem das Minispielfest in der letzten Saison wegen des kaputten Hallenbodens abgesagt werden musste, konnte am Sonntag 19.05.2019 endlich wieder ein Minispielfest in unserem Sportzentrum West stattfinden.

Schon am Samstagnachmittag haben wir mit einigen Helfern die Aufbauarbeiten erledigt. Am Sonntag stürmten dann ca. 80 Kinder aus Sandhausen, Leimen und Kirchheim die Halle, um nach dem gemeinsamen Aufwärmen ins Mini- und Superminiturnier zu starten. Auch Wieblingen war mit je einer Mini- und Supermini-Mannschaft vertreten. Die Kinder hatten wieder alle viel Spaß beim Handballspielen und man konnte deutlich sehen, dass die meisten schon ihre Erfahrungen aus den vergangenen Spielfesten einbringen konnten. Teilweise waren schon richtig tolle Zusammenspiele dabei.

Während der Wartezeiten zwischen den Matches wurden auch die Spielstationen begeistert angenommen, vor allem weil auch ein paar andere als die sonst üblichen Aktionen angeboten wurden.

Jedenfalls hatten die Handballminis viel Spaß und verließen am Ende stolz mit Goldmedaille das Sportzentrum West, das zumindest in dieser Altersklasse noch keine „Hölle West“ war.

Vielen Dank an alle HelferInnen, die dazu beigetragen haben, dass unser Miniheimspielfest zu einem tollen Event wurde.

Daniel

 

Veröffentlicht unter Jugend, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert